Schule für CranioSacral Healing

ganzheitliches Lernen seit 1994

Über Ausrichtung und Mitgefühl
(aus Newsletter 4/2012)

Vor einer Weile habe ich von einer Begebenheit gelesen, die mich sehr beeindruckt hat: Der Dalai Lama traf einen älteren tibetischen Mönch, den er von früher kannte und der viele Jahre unter teilweise schlimmsten Bedingungen in chinesischen Straflagern gefangen war. Er fragte ihn, wie es ihm in dieser langen Zeit ergangen war. Der Mönch antwortete: „Ich war manchmal in großer Gefahr“. Der Dalai Lama wollte wissen: „Gefahr? Was für Gefahren waren das?“. Der Mönch erwiderte: „Ich war manchmal wirklich in Gefahr, mein Mitgefühl für die Chinesen zu verlieren.“
Von so viel Widmung für den inneren Weg und selbst in schwierigsten Situationen auf das Innere ausgerichtet zu sein können wir alle eine Menge lernen, finde ich.

Craniosacral Healing Ausbildung Seminar - Mitgefühl